Wir maximieren den Wert Ihrer laufenden Lebensversicherung!

Sie haben zwischen 1996 und 2007 eine Lebensversicherung abgeschlossen und wissen nicht was Sie tun sollen?

Aufgrund eines Fehlers beim Vertragsschluss erhalten Sie bei vielen Versicherungen durch einen Widerspruch einen deutlich höheren Auszahlungsbetrag als bei einer Kündigung.

Durch unseren Einsatz konnte z.B. folgendes erreicht werden:

Auszahlungsbetrag
bei Kündigung
Auszahlungsbetrag
durch Widerspruch
19.400,39 EUR22.692,43 EUR
34.645,58 EUR43.631,14 EUR
19.290,48 EUR22.692,43 EUR
22.327,40 EUR28.384,88 EUR
29.700,00 EUR34.065,49 EUR

Sofern Sie eine Rechtsschutzversicherung haben, übernimmt diese in vielen Fällen die Kosten. Ansonsten teilen wir Ihnen gerne unverbindlich mit, welche Kosten in ihrem Fall anfallen würden.

Ihre Versicherung ist bereits ausbezahlt worden? Auch dann können Sie oftmals einen erheblichen Nachschlag verlangen. Dieses gilt auch, wenn seit der Kündigung schon Jahre vergangen sind. Weitere Informationen finden Sie hier.

Möchten Sie eine kostenlose Ersteinschätzung erhalten, ob auch Sie einen Anspruch auf einen höheren Auszahlungsbetrag haben, dann schicken Sie uns bitte eine E-Mail mit Ihren Kontaktdaten an info@rhs-recht.de oder rufen uns unverbindlich unter der Telefonnummer 040 / 80 79 120 0 an.

Kommentare sind geschlossen.