Weiterer Erfolg gegen die Skandia Lebensversicherung (Portfolio Smart Protect)

Unser Mandant schloss im Jahre 2004 einen Lebensversicherungsvertrag bei der Skandia Lebensversicherung (Portfolio Smart Protect) Tarif FLAMNRf ab. Aufgrund der enttäuschenden Entwicklung wollte er sich vom Vertrag lösen. Im März 2018 betrug der Rückkaufswert lediglich rund 17.400 EUR. Aufgrund eines Fehlers bei Vertragsschluss konnte der Vertrag durch uns rückabgewickelt werden, so dass er einen Auszahlungsbetrag von rund 22.700 EUR erhielt. Weitere Beispiele für eine erfolgreiche Rückabwicklung von Skandiaverträgen durch uns finden Sie hier.

Sind auch Sie unzufrieden mit der Entwicklung Ihrer Lebensversicherung, rufen Sie uns gerne kostenlos unter der Telefonnummer: 040 / 80 79 120 0 oder stellen Sie uns Ihre Frage an info@rhs-recht.de. Unsere vollständigen Kontaktdaten finden Sie hier.

Wir geben Ihnen gerne eine kostenlose Ersteinschätzung, ob auch Sie von einem Fehler der Skandia proftieren können.



Kommentare sind geschlossen.