Weitere erfolgreiche Rückabwicklung der durch den AWD vermittelten Skandia Fondsrente (Aufbauplan) aus dem Jahre 2004

Weitere erfolgreiche Rückabwicklung der der Skandia Fondsrente Skandia (Aufbauplan) aus dem Jahre 2004. Unser Mandant stellte nach Vermittlung durch den AWD im Jahre 2004 einen Antrag auf eine Fondsgegbundene Renteversicherung mit Kapitalwahlrecht Tarif FKDMf. Versicherungsbeginn 01.12.2004. Vermittelt wurde die Lebensversicherung durch die AWD Service Zentrale AWD – PLatz 1, 30659…

Weiter

Rund 40% mehr durch Widerspruch einer Lebensversicherung bei der Proxalto Lebensversicherung AG (vormals Generali Llyod Lebensversicherungs AG Selekta IndividualVorsorge)aus dem Jahre 1999

Unsere Mandantschaft schloss im Jahre 1999 bei der Generali Llyod Lebensversicherungs AG eine fondsgebunde Lebensversicherung (SELEKTA Individualvorsorge) ab. Versicherungsbeginn war der 01.12.1999. Als anfänglicher monatlicher Zahlbeitrag wurden 55,20 DM vereinbart. Die Versicherung wurde insbesondere mit guten Renditeaussichten und Steuervorteilen verkauft. Die exorbitanten Abschluss- und Verwaltungskosten wurden verschwiegen. Die Lebensversicherung nahm…

Weiter

Rund 48% mehr durch Widerspruch der Skandia Fondsrente mit Todesfallschutz Tarif: FRCFf aus dem Jahre 2003

Unser Mandant stellte im Jahre 2003 einen Antrag auf eine Transparente Investment Rente T.I.R; Tarif: C, bei der Skandia Lebensversicherung Aktiengesellschaft, Kaiserin-Augusta-Allee 108, 10553 Berlin. Es wurde vereinbart, dass die Versicherung die Beiträge in den Skandia 2018 Euro Guaranteed Fund mit Ablauftermin 2043 investiert. Versicherungsbeginn war der 01.12.2003. Anfänglicher monatlicher…

Weiter